Aussendungen

Meine Presseaussendungen:

Wien, 30. August2013 Lampenfieber muss nicht sein!
Auftrittsangst hat schon einige Karrieren beendet oder erst gar nicht beginnen lassen. Betroffen sind Manager ebenso wie Politiker, Lehrer und Vortragende, Spitzensportler und Künstler. Die beste Vorbereitung wird durch Unsicherheit und Nervosität zunichte gemacht. Doch das muss nicht sein! Gegen Lampenfieber gibt es professionelle Hilfe.
 
Laut einer amerikanischen Studie liegt die Angst vor öffentlichem Sprechen noch vor der Angst vor Krankheit und Tod. Menschen würden also lieber sterben als eine Rede zu halten. Maria Staribacher ist Lampenfiebercoach und Bildungsmanagerin. Ihr ist aufgefallen, dass ca. 80% aller Menschen, die ihre Seminare besuchen, unter Auftritts- oder Redeangst leiden.
 
Sie sterben tausend Tode vor und während einer Präsentation. Die Panik vor einem Blackout lässt sie sie schon Tage vorher nicht mehr schlafen, quälende Gedanken stören das Konzentrationsvermögen, das Herz rast und Schweißausbrüche beunruhigen zusätzlich. Die Lebensqualität ist beeinträchtigt und der Spaß an der Arbeit bleibt zunehmend aus.
 
So unterschiedlich Menschen ihre Redefurcht erleben, so ist ihr doch eines gemein: Die Angst zu versagen und sich zu blamieren beeinträchtigt immer die Leistungsperformance. Aus Scham über die eigene Schwäche wird über Auftrittsängste nicht gesprochen – und schon gar nicht in der Öffentlichkeit. Maria Staribacher hat sich zum Ziel gesetzt, das Thema Lampenfieber zu enttabuisieren zumal rasche Abhilfe möglich ist.
 
In wenigen Wingwave- Sitzungen gelingt es ihr, Lampenfieber zu reduzieren, Symptome verschwinden zu lassen, Sicherheit und Wohlbefinden ihrer Klienten zu erhöhen und deren Performance zu verbessern. Wingwave ist eine anerkannte Kurzzeitmethode mit psychologischen Coachingelementen, die spürbar und schnell Leistungsstress abbaut, Ressourcen aktiviert und Mentalfitness steigert. Relevante Stressauslöser und Blockaden, wie Gedanken, Erfahrungen und Gefühle werden dabei identifiziert und auf der emotionalen Ebene des Gehirns reguliert. So erhalten Betroffene ihr volles Leistungspotential zurück.
 
Unternehmensprofil:
Als Schauspielerin und Sängerin litt Maria Staribacher selbst unter Lampenfieber. Erst die Auseinandersetzung mit dem Thema und die Erfahrung, dass es vielen anderen ebenso ergeht, haben die Ängste verschwinden lassen. Ihre eigenen Bewältigungsstrategien und die in speziellen Ausbildungen erworbenen Fähigkeiten und Methoden setzt sie nun ein, um anderen Menschen diesen qualvollen Leidensweg zu ersparen, damit sie ihre Auftritte mit Freude, Gelassenheit und voller Konzentration genießen können. Und damit sie zeigen können, was wirklich in ihnen steckt.
 
Anfragen und Informationen:
Ich bin gerne zu Interviews bereit und schreibe auf Wunsch Fachartikel. Rufen Sie mich unter 0699-19576620 einfach an oder schreiben Sie eine Email an office@lampenfiebercoaching.at
 
Maria Staribacher, BA MSc